Wir gratulieren zum 10. Platz!

Carina Krammer und Matthias Zingl vom 2. Jahrgang nehmen an den AGROLYMPICS Germany teil!

AGROLYMPICS ist ein Wettbewerb für Schüler und Studenten der Landwirtschaft und fand von 28. September bis 1. Oktober 2017 in Brugstädt in der Nähe von Chemnitz in Deutschland statt. Jedes Land stellte ein 4-köpfiges Team, insgesamt waren 20 Mannschaften am Start. Dem österreichischen Team gehörten neben zwei Salzburger Landwirtschaftsschülern auch Carina Krammer und Matthias Zingl von der LFS Güssing an!

Am ersten Tag stand die Besichtigung des "Landwirtschaftshofs Sachsenland" mit Milchvieh und einer angeschlossenen Biogasanlage auf dem Programm. Beim Wettbewerb waren 18 verschiedene praktische Aufgaben zu bewältigen.  Diese waren zum Beispiel Reifen wechseln, Holz spalten, Hand melken, Sämaschine einstellen, Grubberzinken wechseln, Weidezaun aufstellen und vieles mehr. Bewertet wurde dabei die Schnelligkeit und Präzision. Beim Gewichte schätzen erreichte das Team die beste Wertung. Das österreichische Team erreichte den guten 10. Platz.

Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf unsere Olympioniken!