Modul Forst 2. Jahrgang LW & ÖW

Das 1. Forstmodul für die Ökowirte und Landwirte des 2. Jahrgangs ist erfolgreich absolviert.

Die Modulwoche vom 17.12. bis 20.12.2018 war trotz Schnee und eisigen Temperaturen ein großes Erlebnis für die Öko- und Landwirte des 2.Jahrgangs. Zur Einführung wurden die Arbeitssicherheit, betriebswirtschaftliche Aspekte sowie die Vermarktungssituation am Holzmarkt erörtert. Anschließend konnten die Schüler die erworbene Theorie fachgerecht in die Tat umsetzen und verschiedene Fällschnitte und Fälltechniken bei der Holzernte im Wald üben. Hauptaugenmerk wurde auf die Starkholzernte mit der Königsbronner-Anschlag-Technik (KAT) und Traktor mit Seilwinde gelegt. Auch Rücke-Wagen, Rücke-Zange und verschiedene Motorsägen wurden dabei eingesetzt. Unterstützt und organisiert wurde dieses Forstmodul von der SVB durch DI Andreas Kummer und Ing. Herbert Stifter von der AUVA. Der sichere und richtige Umgang mit den Geräten war das Ausbildungsziel dieses Moduls.

Hier geht´s zur Bildergalerie!

Folgende Videos zeigen die Schüler bei der praktischen Arbeit:

Schnittbeginn

Keilschnitt

Baum fällt