65-Jahr-Jubiläum der LFS Güssing

Ehrengäste, Lehrer und Schüler feierten 65 Jahre LFS!

Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung und feierten mit uns!

Ein Zusammenschnitt von Fernsehbeiträgen des ORF Burgenland lieferte Einblicke in den Schulalltag der 80er und 90er Jahre. In Interviews konnten "Zeitzeugen" ihre Sicht der schulischen Entwicklung erläutern.

NR a. D. Ottilie Rochus, DI Ewald Graf, beide Lehrkräfte, und Ök.Rat Josef Pfeiffer, Schüler des Gründungsjahrgangs, erzählten Interessantes und Heiteres aus der Zeit des Aufbaus ab 1950.

Der ehemalige Direktor der LFS Güssing Prof. Oberstudienrat DI Franz Jandrisits berichtete über die Einführung des Zweiges "Pferdewirtschaft" in den 90er Jahren.  LK-Präsident Franz Stefan Hautzinger betonte die gute Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaftskammer und Schule bei der zukunftsorientierten Ausbildung der Land- und Pferdewirte.

Die Schüler des BLL Jasmin Hasenöhrl und Christoph Weber erzählten über ihre Beweggründe, die Schule zu besuchen und ihre Zukunftspläne. Für beide war die Möglichkeit, an der LFS vertiefend unterrichtet zu werden, ein Grund die Fachschule zu besuchen.

Landesrätin Verena Dunst, Landesschulratspräsident Mag. Heinz Zitz sowie Bürgermeister Vinzenz Knor gratulierten dem Team der LFS und hoben die positive Entwicklung der Schule hervor.

Der feierliche Festakt wurde vom Bläserquintett der Stadtkapelle Güssing musikalisch umrahmt. Zum anschließenden Abendessen waren alle Ehrengäste herzlich eingeladen. Das bodenständige Festmenü wurde mit Lebensmitteln aus eigener Produktion zubereitet. Die eigens kreierte Torte zum 65. Geburtstag der LFS Güssing kam ebenfalls aus der schuleigenen Küche.

Die Gäste verbrachten den Abend mit launigen Gesprächen und Erinnerungen an die damalige Schulzeit.