Hofreitschule und Wagenburg

Die Pferdewirtschafts-Schülerinnen des 1. und 2. Jahrganges verbrachten einen interessanten und lehrreichen Tag in Wien.  Am Vormittag durften die Schüler die Lippizaner bei der Morgenarbeit mit Musik in der Spanischen Hofreitschule erleben. Nach einer ausgiebigen Mittagspause in Schönbrunn nahmen die Schüler an einer Führung durch die Kaiserliche Wagenburg teil. Am Ende der Führung durften sie auch ihre künstlerischen Fähigkeiten zum Besten geben. Alle Teilnehmer waren vom Programm begeistert und freuen sich schon auf die nächste Fachexkursion im neuen Schuljahr.